Feuerwehr Niederahr/

Jugendfeuerwehr Ahrbach

 

Oststraße 16

56414 Niederahr

info@feuerwehr-niederahr.de

Auf sozialen Netzwerken folgen

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Version 3.46

© 2019 Feuerwehr Niederahr

November 15, 2017

Zimmerbrand in Niederahr

Am 16.11.2017 wurden die Feuerwehren Meudt und Niederahr um 20.27 Uhr zu einem Zimmerbrand in Niederahr alarmiert. Ausgelöst wurde dieser durch einen explodierten Heizlüfter. Der Wohnbereich wurde durch die Feuerwehr belüftet.

August 27, 2017

Feldbrand bei Oberahr

Am 28.08.2017 wurden die Feuerwehren Meudt und Niederahr, sowie später Wallmerod gegen 17.25Uhr zu einer unklaren Rauchentwicklung zwischen Oberahr und Sainerholz alarmiert. Wie sich herausstellte ist ein abgeerntetes Feld in Brand geraten, nachdem auf diesem Grünverschnitt verbrannt wurde. Die Feuerwehren konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen und schließlich löschen.

July 19, 2017

Türöffnung aufgrund einer verletzten Person

Am 20.07.2017 ist die Feuerwehr Niederahr gegen 16.00Uhr zu einer Türöffnung nach Niederahr alarmiert wurden. Eine ältere, sowie körperlich eingeschränkte Frau ist in ihrem Haus gestürzt und konnte aus eigener Kraft nicht mehr die Tür öffnen um den angerückten Hilfskräften eine Hilfeleistung zu ermöglichen. Schnell konnte die Feuerwehr über ein nahe liegendes und gekipptes Fenster in das Haus gelangen und die Tür öffnen. Der Frau konnte anschließend schnell die dringend benötigte ärztliche Hilfe zu Teil werden.

June 06, 2017

Verkehrsunfall auf B255

Zu einem Einsatz mit auslaufenden Betriebsstoffen wurde die Feuerwehr Niederahr am 07.06.2017 auf die neue Ortsumgehung B255 in Höhe von der Abfahrt Oberahr gerufen. Am Einsatzort angekommen zeigte sich, dass zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen sind. Glücklicherweise konnten alle Personen ohne Hilfe von schwerem Rettungsgerät aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Somit beschränkte sich der Einsatz auf das Aufnehmen von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

April 29, 2017

Schwerer Verkehrsunfall B255

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag, den 30.04. gegen ca. 17.00Uhr. Ein Geisterfahrer befuhr die neue Ortsumgehung in die falsche Verkehrsrichtung. Ein entgegenkommender PKW musste Diesem ausweichen und verunfallte hierbei selbst schwer. Die Feuerwehren Meudt, Niederahr und Wallmerod wurden zu der Einsatzstelle, aufgrund einer gemeldeten, eingeklemmten Person alarmiert. Ersthelfer ist es jedoch gelungen die Person aus Ihrem Auto zu befreien, sodass die Feuerwehren die Absicherung der Einsatzstelle vornahmen konnten. Die 255 musste für ca. 2h voll gesperrt werden.

1 / 2

Please reload

Einsätze 2017

zurück zur Übersicht