Feuerwehr Niederahr/

Jugendfeuerwehr Ahrbach

 

Oststraße 16

56414 Niederahr

info@feuerwehr-niederahr.de

Auf sozialen Netzwerken folgen

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon

Version 3.46

© 2019 Feuerwehr Niederahr

JF-Ahrbach

Schlag den Jugendwart

©Karl-Heinz H/Fotolia.com

 

Der Nachmittag

Neben der eigentlichen Veranstaltung erwarten Sie weitere Blicke auf die Jugendfeuerwehr Ahrbach und ihre Arbeit. Nach Schlag den Jugendwart wird es noch eine After-Show-Party geben. Für das leibliche Wohl ist während der gesamten Veranstaltung bestens gesorgt. Lassen Sie sich also überraschen. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Der Eintritt ist im Übrigen frei.

Am 12.11.2016 heißt es zum ersten Mal: Schlag den Jugendwart in Niederahr. Mit dieser neuen Veranstaltung versucht die Jugendfeuerwehr Ahrbach neue Wege zu gehen und mehr Jugendliche von der Feuerwehr zu überzeugen.

Mit Schlag den Jugendwart wird ein bekanntes und zeitgemäßes Format an die Bedürfnisse der Jugendfeuerwehr angepasst.

Die Regeln

Ein Jugendlicher der Jugendfeuerwehr Ahrbach tritt in insgesamt 15 Spielen aus den Bereichen Sport, Wissen und Geschicklichkeit, Taktik und Glück gegen den Jugendwart an. Wer zuerst 61 Punkte erreicht hat Schlag den Jugendwart gewonnen. Hierbei steigern sich die zu erlangenden Punkte bei jedem Spiel (Spiel 1 = 1 Punkt, Spiel 2 = 2 Punkte, u.s.w.. Sowohl dem Jugendwart, als auch dem Kandidaten sind vorab die Spiele nicht bekannt. Diese werden von einer unabhängigen Jury, bestehend aus dem Jugendausschuss und Jugendbetreuern ausgewählt und vorbereitet.

Jugendwart Benjamin Grimm fühlt sich bestens vorbereitet

Der Gewinn

Neben unendlichen Ruhm und Ehre kann der Kandidat für die Jugendfeuerwehr einen Betrag von 100€ zur freien Verfügung gewinnen. Zudem erhält der Kandidat für seine Teilnahme einen Einkaufsgutschein, sowie ein Jahresabo der Jugendfeuerwehrzeitschrift Lauffeuer.