Einsätze 2015

Einsatz Nr.

09 / 2015

Unklare Rauchentwicklung

Am 23.11.2015 gegen 20.44 Uhr wurden die Feuerwehren Meudt und Niederahr zu einer unklaren Rauchentwicklung nach Oberahr gerufen. An der Einsatzstelle angekommen wurde nach einer intensiven Erkundung festgestellt, dass es sich glücklicherweise um einen Fehlalarm handelte. Die Einsatzkräfte konnten so schnell wieder in die Feuerwehrgerätehäuser zurückkehren.

Datum
Uhrzeit
Grund
Einsatzort

23.11.2015
 

20:44 Uhr

F2

Oberahr

Fahrzeuge

TLF / TSF / VRW

Einheiten
Bericht

FF Niederahr
FF Meudt

-

Einsatz Nr.

08 / 2015

Unklare Rauchentwicklung

Zu ihrem zweiten Einsatz für den 18.11.2015 wurde die Feuerwehr Niederahr und zusätzlich die Feuerwehr Meudt um ca. 14.45Uhr alarmiert. Es wurde eine unklare Rauchentwicklung mit einem Feuerschein an der Tongrube in Niederahr gemeldet. Bei der Ankunft an der Brandstelle konnte man schnell feststellen, dass das ursprüngliche Verschalungsmaterial von der dortigen, in Bau befindlichen Bahnbrücke in Brand geraten war. Da keine Personen und keine Gegenstände durch den Brand in Gefahr waren, wurde nach Rücksprache mit der Polizeiinspektion das Material kontrolliert abbrennen gelassen. Die Feuerwehr Niederahr konnte ihren Einsatz um ca. 15.30 Uhr beenden.

Datum
Uhrzeit
Grund
Einsatzort

18.11.2015
 

14:35 Uhr

F2

Niederahr

Fahrzeuge

TLF / TSF / VRW

Einheiten
Bericht

FF Niederahr
FF Meudt

-

Einsatz Nr.

07 / 2015

Umgestürzter Baum

Am 18.11.2015 wurden die Kameraden der Feuerwehr Niederahr um 3.45Uhr in Folge eines starken Sturms zu einem umgestürzten Baum in Niederahr alarmiert. Der Baum versperrte eine Fahrseite der B255 in Höhe der Bushaltestelle von Oberahr Richtung Montabaur. Schnell konnte das Hindernis beseitigt und der Verkehr wieder komplett freigegeben werden. Der Einsatz war somit schnell wieder beendet.

Datum
Uhrzeit
Grund
Einsatzort

18.11.2015
 

03:42 Uhr

H1

Niederahr

Fahrzeuge

TSF / VRW

Einheiten
Bericht

FF Niederahr

-

Einsatz Nr.

06 / 2015

Gebäudebrand mit Menschenrettung

Am frühen Vormittag des 20.07.2015 wurden die Feuerwehren Meudt, Siershahn, Wallmerod und Niederahr zu einem Dachstuhlbrand mit Menschenrettung nach Niederahr alarmiert. Nachdem die Feuerwehren an der Einsatzstelle angekommen sind stellte sich schnell heraus dass eine Oberleitung aus einer bislang noch ungeklärten Ursache in Brand geriet. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, jedoch war vorher die Freischaltung durch einen Techniker der EVM notwendig. Gegen 6.00Uhr konnten alle Einheiten wieder in ihre Feuerwehrhäuser zurückkehren.

Datum
Uhrzeit
Grund
Einsatzort

20.07.2015
 

04:32 Uhr

F3

Niederahr

Fahrzeuge

TLF / TSF / VRW

Einheiten
Bericht

FF Niederahr

FF Meudt

FF Wallmerod

FF Siershahn

Einsatz Nr.

05 / 2015

VG Bereitschaftsdienst

Die Feuerwehr Niederahr hat nach der Alarmierung zu einem Großbrand in der VG Westerburg die Brandbereitschaft für die VG Wallmerod übernommen. Notwendig wurde dies, da die wasserführenden Fahrzeuge von den Feuerwehren Meudt und Wallmerod zur Hilfe bei dem Großbrand alarmiert wurden. Die Feuerwehr Niederahr stellte daher von 21.00Uhr bis 23.30Uhr von Meudt die Brandbereitschaft mit dem wasserführenden Fahrzeug TLF und den beiden anderen Fahrzeugen VRW und TSF sicher.

Datum
Uhrzeit
Grund
Einsatzort

05.07.2015
 

21:00 Uhr

F3

Meudt

Fahrzeuge

TLF / TSF / VRW

Einheiten
Bericht

FF Niederahr

Einsatz Nr.

04 / 2015

Brennender Baum nach Blitzeinschlag

Zu einem F1 Einsatz wurde die Feuerwehr Niederahr am 05.07.2015 zu sommerlichen Temperaturen gerufen. Nachdem die Kammeraden am Einsatzort angekommen sind, stellte sich schnell heraus, dass kein Feuer ausgebrochen war. Nach einem Blitzeinschlag ist ein Baum umgefallen. Hierbei wurde ein darunter parkender PKW und ein angrenzendes Wohngebäude jeweils leicht beschädigt. Personen wurden glücklicherweise ebenfalls nicht verletzt. Nach der Befreiung des PKW´s von darüber liegenden Ästen konnte die Feuerwehr auch schon wieder abrücken

Datum
Uhrzeit
Grund
Einsatzort

05.07.2015
 

15:45 Uhr

F1

Ettinghausen

Fahrzeuge

TLF / TSF / VRW

Einheiten
Bericht

FF Niederahr

-

Einsatz Nr.

03 / 2015

Gebäudebrand mit Menschenrettung

Am heutigen Samstag wurden gegen 04.42 Uhr die Feuerwehren Niederahr, Meudt, Wallmerod, Montabaur und Siershahn zu einem Wohnhausbrand nach Niederahr gerufen. Beim Eintreffen stand bereits der Dachstuhl des Hauses in Flammen. Zur Löschung des Feuers wurden die Drehleitern aus Siershahn und Montabaur alarmiert. Das Feuer konnte sehr schnell unter Kontrolle gebracht und nach ca. 2,5h gelöscht werden. Die Aufräumarbeiten dauerten noch bis ca. 9.30Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie über die offizielle Presseinformation.

Datum
Uhrzeit
Grund
Einsatzort

06.06.2015
 

04:42 Uhr

F3

Niederahr

Fahrzeuge

TLF / TSF / VRW

Einheiten
Bericht

FF Niederahr

FF Meudt

FF Wallmerod

FF Siershahn

FF Montabaur

Einsatz Nr.

02 / 2015

Kleinfahrzeugbrand in Niederahr

Am 27.04.2015 wurden die Feuerwehren Niederahr und Meudt gegen 19.00Uhr zu einem Kleinfahrzeugbrand nach Niederahr gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Motorrad in Flammen aufgegangen. Glücklicherweise wurde bei dem Feuer niemand verletzt. Bereits 10min nach der Alarmierung konnte "Feuer aus" gemeldet werden. DIe Feuerwehr Niederahr war anschließend noch mit der Bindung von ausgelaufenen Betriebsmitteln beschäftigt.

Datum
Uhrzeit
Grund
Einsatzort

27.04.2015
 

18:52 Uhr

F2

Niederahr

Fahrzeuge

TLF / TSF / VRW

Einheiten
Bericht

FF Niederahr

FF Meudt

-

Einsatz Nr.

01 / 2015

Umgestürzter Baum

Am 31.03.2015 fiel, aufgrund des Sturms "Niklas" ein Baum in der Gemeinde Niederahr auf die B255. Trotz des starken Verkehrsflusses auf der B255 kam glücklicherweise keine Person zu schaden. Mit insgesamt neun Mann konnte die Feuerwehr das Hindernis innerhalb weniger Minuten beseitigen und der Verkehr auf der B255 konnte wieder rollen.

Datum
Uhrzeit
Grund
Einsatzort

31.03.2015
 

11:47 Uhr

H1

Niederahr

Fahrzeuge

TSF / VRW

Einheiten
Bericht

FF Niederahr

-

Oststraße 16

56414 Niederahr 

NOTRUF 112 

  • facebook
  • Weiß Instagram Icon
  • Twitter Clean